Taufe

Was?

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen?

Wann und wo?

Taufen sind an allen Sonntagen möglich. Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen unter den Bedingungen der Covid-19-Pandemie, bietet die Kirchengemeinde bis auf Weiteres für jede Taufe einen eigenen Gottesdienst im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste an:

In der Petrikirche (jeweils für max. 36 Personen)

In der Christuskirche (jeweils für max. 53 Personen)

Melden Sie Ihren Wunschtermin für die Taufe im Gemeindebüro an und halten Sie möglichst auch einen alternativen Termin bereit.

Wer?

Nach der Anmeldung der Taufe im Gemeindebüro wird sich eine Person aus dem Pfarrteam mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin für das Taufgespräch zu vereinbaren. In der Regel geschieht das durch einen Besuch bei Ihnen zu Hause.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen oder auch wiederzusehen und mit Ihnen über die Taufe und ihre Bedeutung ins Gespräch zu kommen. Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen bei der Gestaltung des Gottesdienstes auf, in dem wir die Taufe feiern.

Das Taufgespräch ist auch eine gute Gelegenheit, die ganz praktischen Dinge zu klären, die bei der Vorbereitung der Taufe bedacht werden müssen.

Sie möchten selbst getauft werden?

Wenn Sie selbst getauft werden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zum Gemeindebüro auf. Erfahren Sie, wer aus dem Pfarrteam für Sie zuständig ist und vereinbaren Sie ein Kennenlernen mit Ihrer Pfarrerin oder Ihrem Pfarrer.

Beim Kennenlernen werden weitere Termine vereinbart, um über die Grundlagen des christlichen Glaubens und der Kirche ins Gespräch zu kommen. Besonders wichtig sind Ihre Fragen, die Sie mitbringen! Ihr Tauftermin wird dann mit Ihnen nach einer Reihe von vorbereitenden Gesprächen vereinbart.

Kontakt

Ev. Kirchengemeinde
Castrop-Rauxel-Nord

Gemeindesekretärin Andrea Scharf

Friedhofstr. 2a
44581 Castrop-Rauxel
Tel. 02305 971277

Das Gemeindebüro ist aktuell nicht mehr für Besuche geöffnet!

+++ Telefonische Präsenzzeiten +++

Di. 9-12 Uhr
Mi. 9-12 Uhr
Do. 17-19 Uhr
Fr. 9-12 Uhr