Was?

Der 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen. Zu diesem Anlass steht die Gewalt an Frauen und Kindern im Mittelpunkt des Tankstopps am 26. November. Katrin Lasser-Moryson, Leiterin des Frauenhauses und stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Castrop-Rauxel, wird die Anwesenden auf das Thema einstimmen. 

Lebensnahe Geschichten, die von der Gewalt an Frauen erzählen, werden vorgelesen. Außerdem gibt es einen geistlichen Impuls zu diesem Thema.

Eine Projektband wird Musik machen. 

Und dieses Mal gilt ebenfalls: "Männer sind ausdrücklich eingeladen."

Im Anschluss an den Tankstopp gibt es bei einem gemütlichen Beisammensein Gelegenheit zum Austausch.

Wann?

Sonntag, 26. November, 18 Uhr

Wo?

Christuskirche

Kontakt

Ev. Kirchengemeinde
Castrop-Rauxel-Nord

Gemeindebüro

Andrea Scharf 
Jennifer Uhlenbruch

Friedhofstr. 2a
44581 Castrop-Rauxel
Tel. 02305 971277

Öffnungszeiten:
Di.     9-12 Uhr
Do.  17-19 Uhr
Fr.     9-12 Uhr

Krankheitsbedingt ist das Gemeindebüro bis zum 26. Juli geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.